Totes Leben

Totes Leben

Totes Leben

  • SF-/Dystopie Anthologie
  • erschienen im Sarturia Verlag
  • ISBN TB: 9783940830807
  • Seitenzahl TB: 309
  • Preis TB: 14,90 €
  • auch als E-Book erhältlich

Klappentext

Wir schöpfen mit vollen Händen die Reichtümer, die unser Planet – noch – für uns bereithält.

Doch was passiert, wenn die Schätze der Erde verbraucht sind? Wie wird der Kampf um die letzten Rohstoffe geführt? Und was ist danach?

Können unsere Nachfahren die Gesellschaft der Menschheit neu gestalten? Oder bleibt ihnen nichts anderes übrig, als ihrem unvermeidlichen Ende entgegen zu blicken?

Sechzehn spannende Geschichten und Gedichte berichten von Tagen in einer dunklen Zukunft.

Enthaltene Geschichten

  • „Totes Leben“ – Sven Haupt
  • „Aschekinder“ – Matthias Ramtke
  • „Die tote Stadt“ – Erya Veger
  • „Gesichtslos“ – Eileen Leistner
  • „Die Arche“ – Christoph Kolb
  • „Der endlose Kreis“ – Sven Haupt
  • „Infiziert“ – Marie de Vers
  • „Memoria“ – Dr. Barbara Hagen
  • „Das Ende der Denkmaschinen“ – Thomas J. Bürvenich
  • „Die Menschheit und ihr Tod“ – Jasmin Mödlhammer
  • „Erbe“ – Tobias Hainer
  • „Kinderkreuzzug II“ – Dr. André Hahn
  • „Das Buch der Wölfe“ – Cornelia Arbaoui
  • „Der Kollaps droht“ – Dörte Müller
  • „Immer wenn es Winter wird“ – Albertine Gaul
  • „Der Understanding Kongress“ – Susanne Rzymbowski