Browsed by
Kategorie: Veröffentlichungen

„Knochenzart“ veröffentlicht

„Knochenzart“ veröffentlicht

Es ist soweit – „Knochenzart“, die schwarzhumorige Phantastik-Krimi-Anthologie, herausgegeben von Detlef Klewer für den Karina Verlag, wurde veröffentlicht. In der Sammlung ist auch die Dark-Fantasy-Kurzgeschichte „Sei vorsichtig mit deinen Wünschen“, mein Gemeinschaftsprojekt mit J. J. McBlack, enthalten. – Klappentext – Hexen, Bankräuber, Kannibalen, Punks? Hexen, Bankräuber, Kannibalen, Punks? Die außergewöhnliche Themenmischung erdacht von achtzehn Autorinnen und Autoren aus Österreich, Deutschland und der Schweiz überrascht sowohl mit Fantastik, als auch Grusel, Spannung und Humor. Da befinden sich der Earl von Gaudibert…

Weiterlesen Weiterlesen

Buchankündigung: „Knochenzart“

Buchankündigung: „Knochenzart“

Das Veröffentlichungsdatum für „Knochenzart“ steht. Am 30. September 2019 erscheint die von Detlef Klewer herausgegebene Anthologie, in denen schwarzhumorige Krimis auf die Welten der Phantastik treffen. Grund genug für meine Autorenschwester J. J. McBlack und meine Wenigkeit, in einer augenzwinkernden Dark Fantasy Kurzgeschichte unsere Erzähluniversen in einem spektakulären Crossover zu vereinen. Seid dabei, wenn sich Mitglieder ihrer Dämonenjäger-Gilde und meine zickige Lieblingshexe Larrio Ashcroft in „Sei vorsichtig mit deinen Wünschen“ in die Quere kommen. Klappentext Hexen, Bankräuber, Kannibalen, Punks? Die…

Weiterlesen Weiterlesen

„Virtuelle Welten“ erschienen

„Virtuelle Welten“ erschienen

Nach langer Vorbereitungszeit ist heute die SF-Anthologie „Virtuelle Welten“, die ich als Herausgeber betreut habe, im MysticVerlag erschienen. Zwanzig spannende Geschichten rund um die Thematik künstlicher Welten und virtueller Realitäten warten darauf, von euch entdeckt zu werden. – Klappentext – Werden wir eines Tages Realität und Traum noch unterscheiden können? Sind wir irgendwann nur noch vegetierende Körper in Wassertanks, in virtuellen Welten versunken? Isolieren wir uns selbst, sodass wir keine Katastrophen mehr benötigen, um die Existenz der Menschheit zu eliminieren?…

Weiterlesen Weiterlesen